Augenbrauenlifting

Wer möchte schon gerne immer mit einem düsteren Gesichtsausdruck wahrgenommen werden? Wenn nämlich die Augenbrauen zu buschig sind oder zu tief liegen, entsteht schnell dieser Eindruck. Auch dass man von den Augen kaum etwas sieht, empfinden viele als lästig und unästhetisch. Wimpern, Lider und Brauen sind Teil des Auges und daher ein wichtiger Aspekt des Gesichtsausdrucks. Denn worauf fällt der Blick garantiert, wenn man jemanden anschaut? Natürlich auf das Gesicht und da vor allem auf die Augen. Schöne Augen sind unwiderstehlich und werden nicht umsonst als der Spiegel zur Seele bezeichnet. Aus diesem Grund legen Frauen und Männer Wert auf ein schönes Gesicht und ausdrucksstarke Augen.

Kurzinformationen

Behandlungsdauer:1,0 - 1,5 Stunden
Betäubung:örtliche Betäubung
Klinikaufenthalt:ambulant
Schonzeit:10 - 14 Tage
Narben:kaum sichtbar im Haaransatz und Augenbrauen
Sport:2 Wochen kein Sport
Besonderheiten:Schwellungen können mehrere Tage anhalten

Zusatzinformationen

Kostenloses Beratungsgespräch bei Augenbrauenlifting

Wir bieten Ihnen ein kostenloses Beratungsgespräch in unserer Praxis an, das Sie unter der Rufnummer +49 (0) 2307 94 55 792 vereinbaren können.

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben an info@dermesthetique.de oder unser Kontaktformular nutzen. (hier klicken)

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen das Team der Praxis Dermesthetique gern zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie bald zu einem ersten Gespräch über das Thema Augenbrauenlifting bei Dermesthetique in Bergkamen begrüßen zu dürfen.

Gründe für ein Augenbrauenlifting

Ein Augenbrauenlifting kommt infrage bei:

  • hängenden Augenbrauen, denn sie erzeugen einen traurigen und/oder grimmigen Gesichtsausdruck
  • erschöpftem Gesichtsausdruck aufgrund hängender/tiefer Augenbrauen, was gerade im Berufsleben einen negativen Eindruck hinterlassen kann
  • unvorteilhafter Augenbrauenform und -position, die einem intelligenten, selbstbewußten Aussehen entgegensteht
  • Schlupflidern

Mögliche Risiken eines Augenbrauenliftings

Risiken, die bei einem Augenbrauenlifting bestehen können:
  • Wundheilungsstörungen
  • Blutergussbildung
  • anhaltende Schwellungen
  • Schmerzen
  • Rötungen und Hämatomverfärbungen
  • wulstige und sichtbare Narbenbildung
  • erneutes Absinken der Augenbraue

Kosten und Finanzierung eines Augenbrauenliftings

Aus folgenden Gründen werden auf der Webseite unserer Praxis keine Behandlungskosten im Bereich der ästhetisch – plastischen Chirurgie genannt:

  1. Bezüglich der Angabe von Preisen einer Operation richtet sich die Praxis Dermesthetique nach dem Heilmittelwerbegesetz, wonach irreführende Werbung unzulässig ist. Der Gesetzgebung nach könnte der Anschein erweckt werden, dass das Ergebnis einer Operation käuflich zu erwerben und ein Erfolg mit Sicherheit zu erwarten ist.
  2. Die Kosten für ein Augenbrauenlifting können nicht pauschal angegeben werden, sondern variieren von Patient zu Patient. Entscheidende Faktoren bei der Erstellung des Kostenplans sind Material- und Zeitaufwand sowie die Anästhesiekosten.

Sollten Sie Interesse an einer Finanzierung haben, so vermitteln wir Sie gerne an unseren Partner medkred.de. Auch eine Ratenzahlung in unserer Praxis in Bergkamen möglich. Sprechen Sie uns zum Thema Behandlungskosten an! Wir beraten Sie gerne individuell zu den Möglichkeiten der Finanzierung.

Bitte beachten Sie: Liegt eine medizinische Indikation vor, werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen. Dazu muss eine schriftliche Bestätigung der jeweiligen Krankenkasse vorliegen.